Eisenbahngesellschaft Aurich-EmdenEAE mbH in 26603 Aurich

Eisenbahngesellschaft Aurich-Emden mbH

Wir kümmern uns um die Wartung und Instandhaltung der Eisenbahnstrecke. Informieren Sie sich an dieser Stelle über Neuigkeiten und die interessante Planung zum Ausbau der Eisenbahninfrastruktur in der Region. Unser Ziel als Eisenbahngesellschaft ist es, den Ausbau der Eisenbahnstrecke zwischen Aurich und Emden für den Güter- und Personennahverkehr voranzutreiben.

Auf unserer Webseite erfahren Sie mehr zur Infrastruktur unserer eingleisigen Bahnstrecke zwischen Aurich und Emden. Wenn Sie unsere Eisenbahninfrastruktur nutzen möchten, helfen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter gerne weiter.


Eisenbahngesellschaft für nicht öffentliche Bahninfrastruktur

Zweck unserer Eisenbahngesellschaft ist der öffentliche Betrieb einer Eisenbahninfrastruktur für die Strecke von Aurich bis Emden, insbesondere die Vorhaltung und Unterhaltung von Gleisen mit den dazugehörigen Anlagen für die Bahnstrecke Aurich-Abelitz. Dort schließt die eingleisige Nebenbahn an die Emslandstrecke der Deutschen Bahn AG an. Firmen wie der Windenergieanlagenhersteller Enercon nutzen die Strecke für den Transport großer Industriegüter zum Seehafen in Emden.


Bahnstrecke von Aurich bis Emden – Eisenbahngesellschaft EAE

Die reaktivierte Eisenbahnstrecke zwischen Emden und Aurich wurde am 4. April 2008 feierlich in Anwesenheit des damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff eröffnet. Die Baukosten für das Projekt betrugen 10,2 Millionen Euro und die Bauzeit eineinhalb Jahre. Die Eisenbahninfrastrukturgesellschaft Aurich-Emden mbH kümmert sich seitdem um die Unterhaltung der Strecke.

Haben Sie noch Fragen zu unserer Eisenbahngesellschaft? Dann rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.